Kursnummer: 242-431150
Titel: Kinder trauern anders - Präventionsseminar für Pädagogisische Fachkräfte
Info: Kinder trauern anders als Erwachsene. Sie haben eigene Vorstellungen vom Tod und was darauf folgt. Diese Vorstellungen können sich in unterschiedlichen Entwicklungsphasen ändern. Wenn ein nahestehender Mensch unheilbar krank oder verstorben ist, haben Kinder viele Fragen. Sie benötigen dann konkrete, ehrliche und altersangemessene Antworten und Erwachsene, die sich dem stellen.
In dem Seminar geht es darum, wie Kinder dabei unterstützt werden können, Worte und Ausdrucksmöglichkeiten für das Erlebte und den Schmerz zu finden. Der Schwerpunkt liegt darauf, Handlungssicherheit zu gewinnen und Materialien kennenzulernen für die Arbeit mit den Kindern, Eltern und im Team.
Leitung: Hospiz-Initiative Salzgitter Bähr-Vogt
Ort: FABI Salzgitter, Haus der Familie, Seminarraum Musik
Tag(e): Donnerstag
Termin: Do. 25.04.2024
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 16:00 - 18:00
Kosten: 0,00 €
Max. Anzahl Teilnehmer: 16


Kursort(e):



Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Kinder trauern anders - Präventionsseminar für Pädagogisische Fachkräfte" (242-431150):



Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Einzeltermine für Kurs "Kinder trauern anders - Präventionsseminar für Pädagogisische Fachkräfte" (242-431150):

Datum Zeit Straße Ort
25.04.2024 16:00 - 18:00 Saldersche Straße 3 FABI Salzgitter, Haus der Familie, Seminarraum Musik



Drucken