Umdenken



Kursnummer: 174-610565
Titel: Philosophisches Café Spaziergänge durch die klassische Moderne...
Info: Der Begriff der Moderne steht historisch gesehen für eine Phase des Umbruchs bedingt durch verschiedene Faktoren (Aufklärung und Säkularisierung, industrielle Revolution). In der Philosophie fällt die Moderne mit der Aufklärung zusammen.
Wir können weder das 20. Jahrhundert, mit allem Großen und allen Verhängnissen dieser Epoche, noch uns selbst verstehen, wenn wir uns nicht mit den grundlegenden Ideen und Philosophen dieser Zeit auseinander setzen. Welche Vorstellungen, Gedanken und Perspektiven prägten sie?
< Friedrich Hölderlin (1770-1843)...Der großen Sehnsucht, dem aufgewühlten Dasein ruhige Bilder geben.
< Søren Kierkegaard (1813-1855) und Friedrich Nietzsche (1844-1900)...Die einsamen Rufer in der Wüste
< Wilhelm Dilthey (1833-1939) ...Der Aufbruch der Geisteswissenschaften
< Sigmund Freud (1856 - 1939)...Die Logik der Un-Vernunft
< Ludwig Wittgenstein (1889-1951)...Vom: Denken, Sprechen und Schweigen
< Gottfried Benn (1886-1956)... Das zertrümmerte Ich
< Oswald Spengler (1880-1936)...Die erfolgreiche Verkündigung unseres Untergangs
< Edmund Husserl (1859-1938)... Rückkehr zur Vernunft
< Die Pädagogik des Bauhauses...Der Mensch braucht Kunst und Handwerk; braucht Form, strenge Gestalt und Miteinander
Leitung: Wolfgang Gleixner
Ort: FABI Forum Goslar
Tag(e): Donnerstag
Termin: Do. 02.11.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 15:00 - 17:15
Kosten: 5,00 €
Max. Anzahl Teilnehmer: 15


Kursort(e):



Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Philosophisches Café Spaziergänge durch die klassische Moderne..." (174-610565):



Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Einzeltermine für Kurs "Philosophisches Café Spaziergänge durch die klassische Moderne..." (174-610565):

Datum Zeit Straße Ort
02.11.2017 15:00 - 17:15 Marktstr. 41 FABI Forum Goslar, Gruppenraum groß



Drucken